google.com, pub-2322539458176476, DIRECT, f08c47fec0942fa0

Langstreckenflüge- meine 10 besten Tipps fürs Fliegen

Aktualisiert: Aug 11



Wenn man die Welt bereist, dann kommt man um sie nicht herum: Langstreckenflüge!

Leider müssen zunächst immer viele Kilometer hinter uns gebracht werden, bis man endlich an seinem Traumziel angekommen ist. Dennoch kann man sich die Zeit im Flugzeug so angenehm wie möglich gestalten und hier findet ihr meine besten Tipps!

Oftmals buchen mein Mann und ich Flüge mit einem Zwischenstopp, sodass man sich auch mal die Beine vertreten kann und um eine besser Mahlzeit, als das Essen im Flugzeug, zu uns zu nehmen :-D

Ich weiß noch genau wie unwohl mir wahr, bevor ich meinen ersten langen Flug nach Los Angeles angetreten bin! 15 Stunden- das kam mir unheimlich lang vor! Das lange sitzen im Flugzeug war mir früher ein Graus.

Besonders, da ich auch noch unter einer nervigen Reiseübelkeit leide. Zum Glück habe ich, auch wenn ich sonst kein Fan von Medikamenten bin, mittlerweile eine Tablette gefunden, die mir hilft!(Vomex A Dragees)

Die Nebenwirkung ist zwar starke Müdigkeit, welche beim langen Fliegen auch sehr nützlich sein kann, denn dies ist mein erster Tipp:

1.) SCHLAFEN Ich persönlich kann mit meinem Medikament sehr gut schlafen, aber das ist je nachdem, wie die Nebenwirkung zuschlägt. Mein Mann Mike nimmt sehr oft Schlaftabletten vor langen Flügen (Bitte lasst euch dazu in der Apotheke beraten!)

Bequem schlafen im Flieger ist nicht immer einfach, mir hilft dabei immer ein Nackenkissen. Diese gibt es sogar zum aufpusten, sodass sie kaum Platz einnehmen beim Verstauen.



2.) Filme gucken, Musik oder Hörbuch hören Viele Flieger haben mittlerweile ein tolles Entertainment Programm mit Filmen, Musikvideos, etc. Aber mein bester Tipp fürs lange Fliegen: ein Hörbuch hören, denn dabei kann man übrigens auch gut einschlafen (Tipp 1.)

Ich selbst bin kein Fan von In-Ear Kopfhörer und habe mir deswegen von Sony klappbare Off-Ear Kopfhörer geholt, sodass sie mir beim Schlafen auch nicht verrutschen oder unangenehm im Ohr drücken. (Ich reise nie ohne ein Hörbuch von Harry Potter auf meinem Smartphone!!! ) Oftmals besitzen die Flugzeuge mittlerweile Ladestationen am Sitzplatz. Dennoch fliege ich nie ohne meiner Powerbank und meinen Ladekabel!



3.) Schuhe aus- Socken an

Jaaa raus aus den Schuhen und ab in die Kuschelsocken.

Am besten vorher noch die Kompressionstrümpfe anziehen, welche für eine bessere Durchblutung der Beine sorgen!



4.) Nasenspray und Kaugummi

Druck auf den Ohren? Trockene Nase von der Luft im Flugzeug?

Ich habe immer griffbereit ein paar Kaugummis dabei und auch ein Meersalz Nasenspray. Ich kenne auch viele Leute die mit Augentropfen reisen, weil die Luft im Flugzeug ihre Augen reizt.



5.) Essen einpacken Ich hasse Flugzeug Essen. Darum packe ich in meinen Rucksack immer noch genug zu knabern ein.

Um Platz zu sparen, oftmals belegte Brötchen in Alufolie. Oder auch ein bisschen Studentenfutter. Hauptsache etwas mit Nährwert! (Jaaa okay auch Süßigkeiten sind auch natürlich mit dabei...)

6.) Lesen & Schreiben

Etwas altmodisch, aber trotzdem eine super Unterhaltung: Lesen! Nach der wunderbaren Erfindung des EBook Readers gab es endlich wieder mehr Platz in meinem Koffer :-D Lesen ist für mich immer noch eine der entspanntesten Möglichkeiten um die Zeit im Flugzeug sinnvoll zu nutzen. Tipp für den Hinflug: Einen Reiseführer lesen

Tipp für den Rückflug: Die Erlebnisse der Reise in ein Reisetagebuch schreiben (Eine schöne Erinnerung)



7.) Yogaübungen

Gerade durch das lange sitzen entstehen sehr schnell Verspannungen im Körper. Rückenschmerzen, Kopfschmerzen oder Verdauungsprobleme gehören oft mit zu den Folgen. In einem weiteren Blogeintrag stelle ich euch 10 effektive Yogaübungen vor, die ihr überall auf Reisen und natürlich auch beim Fliegen anwenden könnt.

10 Yogaübungen für unterwegs auf Reisen



8.) Bequeme Kleidung

Ich reise gerne in bequemer Kleidung. Dazu gehört immer meine Yogahose (Bei meinem Mann ist es eine Jogginghose) und einer dicken Strickjacke oder ein gemütlichen Hoodie. Und damit ich die wichtigsten Dinge immer griffbereit habe, gehört auch eine Bauchtasche mittlerweile zu meinem Outfit ... (Auch wenn es blöde aussieht, die Dinger sind so praktisch) Meinen Reisepass, mein Smartphone und mein Geld sind immer da drin zu finden. (Und meine Kaugummis:-D )



9.) Organisation

In meiner (mittlerweile recht abgenutzten) Dokumententasche befinden sich neben den Pässen und Flugtickets auch ein Kugelschreiber und eine Ausfüllhilfe für die Einreisekarten und / oder Gesundheitsangaben, welche im Flugzeug zum Ausfüllen verteil werden und an der Pass- oder Zollkontrolle am Flughafen wieder eingesammelt werden.

Für dich habe ich eine Ausfüllhilfe zum speichern und ausdrucken verfasst: AUSFÜLLHILFE Zusätzlich befinden sich in meiner Dokumententasche noch Kopien von unseren Impfpässen und den Reisepässen!



10.) Kosmetikartikel & Medikamente

Wie schon am Anfang erwähnt nehme ich Tabletten gegen meine Reiseübelkeit.

Aber auch Ibuprofen und Magentabletten nehme ich Flugzeug immer mit. (Für den Fall der Fälle) Außerdem habe ich immer Magen-Darm-Entspannungs Granulat mit dabei. Denn oft reizt das Fliegen und das schlechte Essen meinen Magen-Darm-Trakt. Diese kleinen Beutelchen helfen da wirklich super! (Z.B. Lefax extra)

(Im Koffer nehme ich oft Ingwer Saft und Zitronensaft mit und trinke das ganze mit warmen Wasser morgens nach dem Aufstehen! Das regt die Verdauung an und fördert das Immunsystem)

In meinem kleinen Zip-Beutel befindet sich auf langen Flügen immer ein Deo, ein Desinfektionsmittel, eine Zahnbürste mit Zahnpasta und Feuchtigkeitstücher. (Alles natürlich unter 100 ml)

Die Tücher erfrischen zwischendurch wunderbar Gesicht und Hände.

(Manche Fluggesellschaften reichen zum Ende des Fluges auch ein paar warme Tücher)



Das sind meine besten Tipps um das lange Sitzen im Flugzeug ein bisschen unterhaltsamer und auch erträglicher zu gestalten!

Was sind deine Tipps fürs Fliegen?

Oder hast du eine Frage?

Schreibe mir gerne:

Isytravelyogi@gmail.com

Ich wünsche dir eine gute Reise!

Deine Isy


Spare 15 € auf deine nächste Buchung bei Booking.com mit:

https://booking.com/s/38_6/cf9170ec

Weitere Blogeinträge:

Nützliche Reisebegleiter- was packe ich ein?

Filmen aus der Vogelperspektive- Unsere Dji Mavic Air Drohne

Reiseroute 15 Tage Vietnam

Reiseroute 15 Tage Thailand


*Affiliate Links: Wenn du in meinem Blogeintrag einem Link folgst und das angebotene Produkt buchst oder kaufst, erhalte ich eine kleine Provision davon. Dadurch ändert sich nichts an dem Preis für dich, doch Einnahmen wie diese helfen mir meinen Reiseblog weiter kostenfrei für euch zu betreiben. Dabei handelt es sich immer nur um Produkte, die in eurem Sinne sind.

#Flugzeug #Fliegen #Reisen #Sitzen #Tipps #Langstreckenflüge

Hi ich bin Isy

Herzlich willkommen auf meinem Blog. 
 

 

Yoga und das Reisen um die Welt, das sind meine Leidenschaften und hier in meinen Blog möchte ich sie mit euch teilen. 

  

Tatsächlich leide ich schon seit jungen Jahren an einer Reiseübelkeit, welche mich dennoch nicht aufhält meine Träume zu leben! 

Mein Motto? WHY NOT! 

  

Zusammen mit meinem Ehemann Mike mache ich die Welt unsicher. Wir sind beide sehr aktive Menschen und lieben es immer wieder Neues zu entdecken und zu erleben. 
 
Du möchtest mehr über mich erfahren? 
Schau doch mal hier vorbei: 

Isytravelyogi-Instagram
Philippinen-Urlaub-Reise.IMG_3820
☀️🐠🐙Life looks better ᑌᑎᗪEᖇ ᗯᗩTEᖇ 🐢🐟🐡_____________________________________________________ _Die
delfine 12 (1 von 1)
kappadokien 7 (1 von 1)
Nach dem wir in Thailand und Brasilien keine turtle 🐢 gefunden haben wurden wir in Madagaskar mehr
vlcsnap-2019-11-07-18h51m54s128
philippinen-reise

Beliebteste Blogartikel

Ahaus, Deutschland      I   Isabell Heinrich  I  Email: isytravelyogi@gmail.com