google.com, pub-2322539458176476, DIRECT, f08c47fec0942fa0 UA-155086812-1
top of page

Biarritz- Städtetrip in Europa! Die besten Sehenswürdigkeiten & Reisetipps



Biarritz ist ein Ort, der einfach alles bietet: Atemberaubende Strände, eine charmante Stadtatmosphäre und ein einzigartiges Surfparadies. Egal, ob ihr nach Entspannung am Meer, kulturellen Entdeckungen oder aufregenden Surf-Abenteuern sucht, Biarritz hat für jeden etwas zu bieten. In diesem Reisebericht möchte ich euch meine besten Tipps, Sehenswürdigkeiten und Empfehlungen für einen unvergesslichen Urlaub in Biarritz geben. Lasst euch von diesem wahren Geheimtipp für einen Städtetrip in Europa begeistern und entdeckt die faszinierende Vielfalt dieser besonderen Stadt!


 

Beste Reisezeit:


Biarritz ist das ganze Jahr über einen Besuch wert, aber wenn ihr mildes Wetter und weniger Menschenmassen bevorzugt, dann ist die Zeit von Mai bis September ideal. In dieser Zeit könnt ihr das kristallklare Wasser des Atlantiks genießen und an den wunderschönen Stränden entspannen.


Biarritz-Reisetipps-Sehenswürdigkeiten-Strände-Städtetrip

 

Lage und Anreise:


Biarritz liegt an der französischen Atlantikküste im Südwesten des Landes. Genauer gesagt befindet sich die Stadt im französischen Baskenland, in der Region Nouvelle-Aquitaine. Die geografische Lage von Biarritz ist einfach wunderbar, da es sowohl von herrlichen Stränden als auch von malerischen Hügeln und Bergen umgeben ist. Die Nähe zu Spanien verleiht der Stadt zudem eine interessante kulturelle Mischung aus französischen und baskischen Einflüssen.

Biarritz ist gut mit dem Auto, dem Zug und dem Flugzeug erreichbar und bietet somit eine bequeme Anbindung für Reisende aus verschiedenen Teilen Europas.


Der Flughafen Biarritz, offiziell bekannt als Flughafen Biarritz Pays Basque, ist der internationale Flughafen, der Biarritz und die umliegende Region im Südwesten Frankreichs bedient.

Der Flughafen Biarritz liegt etwa 5 Kilometer südlich des Stadtzentrums von Biarritz in der Gemeinde Anglet. Aufgrund seiner günstigen Lage ist er ein beliebtes Tor zur französischen Atlantikküste und zum Baskenland.


Flugverbindungen: Der Flughafen Biarritz bietet sowohl Inlands- als auch internationale Flugverbindungen. Es gibt regelmäßige Flüge zu verschiedenen Zielen in Europa, darunter Paris, London, Brüssel und andere wichtige Städte. Die Flugverbindungen werden von einer Reihe von Fluggesellschaften angeboten, darunter Air France, Ryanair, EasyJet und Volotea.


Biarritz-Reisetipps-Sehenswürdigkeiten-Strände-Städtetrip
Ausblick vom Leuchturm

 


5 Fakten über Biarritz:


  1. Historisches Surfparadies: Biarritz gilt als Geburtsort des Surfens in Europa. Im Jahr 1957 wurde hier der erste Surfclub des Kontinents gegründet. Seitdem hat sich die Stadt zu einem beliebten Ziel für Surfer aus aller Welt entwickelt, die die herausfordernden Wellen des Atlantiks genießen.

  2. Königlicher Rückzugsort: Biarritz war einst ein exklusives Urlaubsziel für europäische Königshäuser und Adlige. Napoleon III. und seine Frau Eugénie waren die ersten, die Biarritz als ihr Feriendomizil wählten. Der prächtige Palast, den sie bauen ließen, das Hôtel du Palais, ist noch heute ein Wahrzeichen der Stadt.

  3. Eine Stadt der Thalassotherapie: Biarritz ist bekannt für seine erstklassigen Thalassotherapie-Zentren. Thalassotherapie nutzt die heilenden Eigenschaften des Meerwassers und bietet eine breite Palette von Wellness- und Gesundheitsbehandlungen. Es ist der ideale Ort, um Körper und Geist zu regenerieren und sich zu entspannen.

  4. Golfparadies: Biarritz ist auch ein Eldorado für Golfbegeisterte. Die Stadt beherbergt einige der ältesten und renommiertesten Golfplätze Frankreichs. Mit herrlichem Meerblick und grünen Fairways bieten diese Golfplätze eine erstklassige Spielerfahrung in einer atemberaubenden Umgebung.

  5. Filmkulisse: Biarritz hat auch in der Filmindustrie einen besonderen Platz. Zahlreiche Filme wurden hier gedreht, darunter auch einige internationale Produktionen. Die malerische Küstenlandschaft und die charmante Architektur der Stadt haben schon viele Regisseure inspiriert, Biarritz als Hintergrund für ihre Geschichten zu wählen.


Diese fünf Fakten zeigen nur einen kleinen Einblick in die faszinierende Geschichte und Vielfalt von Biarritz. Die Stadt hat so viel zu bieten, von ihrem reichen kulturellen Erbe bis hin zu den aufregenden Aktivitäten und der atemberaubenden Natur. Es ist definitiv ein Ort, den es zu entdecken und zu erkunden gilt!


Biarritz-Reisetipps-Sehenswürdigkeiten-Strände-Städtetrip

 

Unterkünfte:


Biarritz bietet eine Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten*, die den Bedürfnissen und dem Budget verschiedener Reisender gerecht werden. Hier sind einige Optionen:

  1. Luxushotels: Biarritz ist bekannt für seine luxuriösen Unterkünfte. Hier findet man renommierte Fünf-Sterne-Hotels wie das Hôtel du Palais*, das einstige königliche Palast, das einen atemberaubenden Blick auf das Meer bietet. Diese Hotels bieten erstklassigen Service, hochwertige Annehmlichkeiten und eine exquisite Atmosphäre.

  2. Boutique-Hotels: Für Reisende, die nach einem charmanten und einzigartigen Erlebnis suchen, gibt es in Biarritz auch viele Boutique-Hotels. Diese bieten individuell gestaltete Zimmer, eine persönliche Atmosphäre und oft eine erstklassige Lage in der Nähe der Strände oder des Stadtzentrums.

  3. Ferienwohnungen und Ferienhäuser: Eine beliebte Option für Reisende, die mehr Freiheit und Platz wünschen, sind Ferienwohnungen und Ferienhäuser*. In Biarritz gibt es eine Vielzahl von Unterkünften dieser Art, die es ermöglichen, wie ein Einheimischer zu leben und die Stadt in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden.

  4. Bed & Breakfasts: Wenn ihr eine gemütliche und familiäre Atmosphäre bevorzugt, könnt ihr euch für ein Bed & Breakfast in Biarritz entscheiden. Diese Unterkünfte bieten oft ein herzhaftes Frühstück und die Möglichkeit, sich mit den Gastgebern und anderen Reisenden auszutauschen.

  5. Hostels und Jugendherbergen: Für budgetbewusste Reisende gibt es in Biarritz auch mehrere Hostels und Jugendherbergen. Diese bieten erschwingliche Übernachtungsmöglichkeiten, oft in Gemeinschaftszimmern, und ermöglichen es euch, andere Reisende kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen.


Es gibt eine breite Palette von Unterkünften* in Biarritz, die für jeden Geschmack und jedes Budget geeignet sind. Egal, ob ihr nach Luxus, Charme oder günstigen Optionen sucht, ihr werdet mit Sicherheit eine Unterkunft finden, die euren Bedürfnissen entspricht und euren Aufenthalt in Biarritz perfekt ergänzt.



Unsere Ferienwohnung* lag direkt am Meer und bot einen herrlichen Blick auf den Sonnuntergang:

Biarritz-Reisetipps-Sehenswürdigkeiten-Strände-Städtetrip

Link:*

 

Pin it on Pinterest:


reisebericht-biarritz-frankreich-sehenswertes-städtetrip-fotospots(3).png


 


Sehenswürdigkeiten und Fotospots:



Hier sind fünf der besten Sehenswürdigkeiten in Biarritz, die ihr während eures Besuchs nicht verpassen solltet:

  1. Der Leuchtturm von Biarritz: Dieser majestätische Leuchtturm ist ein Wahrzeichen der Stadt und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Küste und das Meer. Ihr könnt die Treppe hinaufsteigen und die Panoramaaussicht über Biarritz und die umliegende Landschaft genießen.

  2. Rocher de la Vierge: Diese beeindruckende Felsformation befindet sich vor der Küste von Biarritz und ist mit einer Marienstatue gekrönt. Ihr könnt über eine Brücke zur Felsformation gelangen und den spektakulären Blick auf das Meer und die Küste genießen.

  3. Das Musée de la Mer: Dieses Meeresmuseum ist in einem historischen Gebäude untergebracht und bietet faszinierende Ausstellungen zur maritimen Geschichte und der Unterwasserwelt. Hier könnt ihr verschiedene Arten von Meerestieren, darunter Haie und Robben, beobachten und mehr über die Bedeutung des Meeres für Biarritz erfahren.

  4. Die Cité de l'Océan: Dieses interaktive Meeresmuseum ist sowohl lehrreich als auch unterhaltsam. Hier könnt ihr interaktive Ausstellungen erkunden, die euch die Geheimnisse der Ozeane näherbringen. Das Museum bietet auch eine beeindruckende Architektur und eine fantastische Aussicht auf das Meer.

  5. Die Grande Plage: Biarritz ist für seine wunderschönen Strände bekannt, und die Grande Plage ist das Herzstück davon. Dieser breite Sandstrand erstreckt sich entlang der Promenade und bietet die perfekte Kulisse für Sonnenbaden, Schwimmen oder einfach nur zum Entspannen. Hier könnt ihr das lebendige Treiben am Strand beobachten und die Sonne genießen.


Wenn ihr die Stadt erkunden möchtet, solltet ihr unbedingt durch die malerischen Straßen des Stadtzentrums schlendern. Hier findet ihr eine Vielzahl von Boutiquen, Cafés und Restaurants, die zum Verweilen einladen. Vergesst nicht, euch in einem der gemütlichen Cafés niederzulassen, eine Tasse Kaffee zu genießen und das Treiben der Stadt zu beobachten. Es gibt nichts Schöneres!




Biarritz-Reisetipps-Sehenswürdigkeiten-Strände-Städtetrip
Biarritz-Reisetipps-Sehenswürdigkeiten-Strände-Städtetrip
 

Surfen in Biarritz - Das Paradies für Wellenreiter!


Biarritz ist nicht nur für seine atemberaubende Landschaft und charmante Atmosphäre bekannt, sondern auch für sein Surferparadies. Wenn ihr von der Faszination des Surfens angezogen werdet oder es schon immer einmal ausprobieren wolltet, dann seid ihr in Biarritz genau richtig!


Die Stadt ist berühmt für ihre erstklassigen Surfspots und zieht Surfer aus der ganzen Welt an. Egal, ob ihr ein erfahrener Surfer seid oder noch nie zuvor auf einem Board gestanden habt, Biarritz bietet für jeden das Richtige. Es gibt zahlreiche Surfschulen und Verleihstationen, die euch professionelle Anleitung und das passende Equipment bieten, damit ihr das Beste aus eurem Surfabenteuer herausholen könnt.

Die beliebtesten Surfstrände in Biarritz sind der Grande Plage und der Plage des Culs Nus. Die Wellen sind hier ideal für Surfer aller Niveaus und ihr werdet von der pulsierenden Surfkultur der Stadt mitgerissen. Es gibt auch spezielle Abschnitte für Anfänger, in denen ihr in ruhigerem Wasser üben könnt, bevor ihr euch in die größeren Wellen wagt.


Eines der besonderen Highlights des Surfens in Biarritz ist die Vielfalt der Surfbedingungen. Dank der geografischen Lage und der einzigartigen Küstenformation gibt es hier Wellen für alle Vorlieben. Von sanften Wellen für Anfänger bis hin zu herausfordernden Tubes für erfahrene Surfer, Biarritz bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um euer Surfabenteuer unvergesslich zu machen.



Biarritz-Reisetipps-Sehenswürdigkeiten-Strände-Städtetrip
Wellen surfen in Biarritz
Biarritz-Reisetipps-Sehenswürdigkeiten-Strände-Städtetrip
 

Sonnenuntergang


Abgesehen vom Surfen ist Biarritz auch der perfekte Ort, um spektakuläre Sonnenuntergänge zu erleben. Lasst euch von der romantischen Atmosphäre verzaubern, wenn die Sonne langsam über dem Atlantik untergeht und den Himmel in ein beeindruckendes Farbenspiel taucht. Der Strand, die Klippen und der Leuchtturm bieten großartige Fotospots, um diesen magischen Moment festzuhalten.


Ein beliebter Ort, um den Sonnenuntergang zu genießen, ist die Plage du Port Vieux. Hier könnt ihr es euch auf einer der Terrassen der Strandbars gemütlich machen, ein erfrischendes Getränk genießen und den Blick auf das goldene Licht, das sich im Wasser spiegelt, in vollen Zügen auskosten. Dieser Moment wird euch für immer in Erinnerung bleiben!

Biarritz-Reisetipps-Sehenswürdigkeiten-Strände-Städtetrip
 

Restaurants in Biarritz mit Aussicht:

  1. Le Bellevue: Dieses Restaurant bietet nicht nur eine exquisite Küche, sondern auch eine atemberaubende Aussicht auf den Strand und das Meer. Es befindet sich direkt am Strand von Biarritz und ermöglicht es euch, während eures Essens den Blick auf die Wellen und den Sonnenuntergang zu genießen. Die Speisekarte umfasst eine Mischung aus französischer und baskischer Küche mit frischen Meeresfrüchten und regionalen Spezialitäten.

  2. Le Comptoir du Foie Gras: Dieses charmante Restaurant befindet sich in der Nähe des Leuchtturms von Biarritz und bietet einen spektakulären Blick auf die Küste. Es ist bekannt für seine exquisite Küche, insbesondere für seine Variationen von Foie Gras. Hier könnt ihr traditionelle französische Gerichte in einer eleganten Atmosphäre genießen und dabei den Blick auf das Meer und die Klippen genießen.

  3. Les Rosiers: Das Restaurant Les Rosiers befindet sich auf einer Klippe mit Blick auf den Strand und den Hafen von Biarritz. Die Terrasse bietet eine idyllische Kulisse, um die köstlichen Gerichte zu genießen, die hier serviert werden. Das Restaurant ist bekannt für seine frische und kreative Küche mit Fokus auf Meeresfrüchten und saisonalen Zutaten. Die Kombination aus gutem Essen und atemberaubender Aussicht macht dieses Restaurant zu einem besonderen Erlebnis.

  4. Jack the Cockerel: Dieses charmante Restaurant liegt im Herzen von Biarritz und ist ein echter Geheimtipp für Gourmets. Es bietet eine einzigartige Mischung aus französischer und internationaler Küche mit einem Schwerpunkt auf hochwertigem Fleisch und kreativen Gerichten. Das stilvolle Ambiente und die freundliche Atmosphäre machen das Jack the Cockerel zu einem idealen Ort, um einen Abend mit Freunden oder der Familie zu verbringen. Genießt die köstlichen Gerichte und probiert unbedingt die hausgemachten Desserts. Das Restaurant bietet auch eine gute Auswahl an Weinen und Cocktails, um euer kulinarisches Erlebnis perfekt abzurunden.

  5. Extola Bibi: Diese Bar bietet eine herlliche Aussicht auf die Küste und eignet sich perfekt für eine kleine Pause zum entspannen in der Sonne.

Diese Restaurants bieten nicht nur gastronomische Köstlichkeiten, sondern auch einen malerischen Blick auf die wunderschöne Umgebung von Biarritz. Egal, für welches Restaurant ihr euch entscheidet, ihr werdet mit Sicherheit eine unvergessliche kulinarische Erfahrung mit einer bezaubernden Aussicht genießen können.

Biarritz-Reisetipps-Sehenswürdigkeiten-Strände-Städtetrip
Extola Bibi
 

Shopping :


Biarritz ist nicht nur für seine schönen Strände und seine reiche Geschichte bekannt, sondern auch für sein abwechslungsreiches Einkaufserlebnis. Die Stadt bietet eine Vielzahl von Geschäften, in denen ihr eure Shopping-Bedürfnisse befriedigen könnt. Hier sind einige Bereiche und Geschäfte, die ihr in Biarritz erkunden könnt:

  1. Rue Mazagran und Rue Port Vieux: Diese charmanten Straßen sind ein Paradies für Shopaholics. Sie bieten eine Vielzahl von Boutiquen und Geschäften, in denen ihr Mode, Schmuck, Souvenirs und andere einzigartige Produkte finden könnt. Bummelt entlang der malerischen Straßen und entdeckt lokale Designerlabels, Vintage-Läden und Kunsthandwerksboutiquen.

  2. Les Halles de Biarritz: Wenn ihr lokale Produkte und frische Lebensmittel liebt, solltet ihr unbedingt einen Besuch in den Les Halles de Biarritz machen. Diese überdachte Markthalle ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Besucher gleichermaßen. Hier könnt ihr frisches Obst, Gemüse, Käse, Meeresfrüchte und andere lokale Spezialitäten einkaufen. Es ist auch ein großartiger Ort, um eine Pause einzulegen und regionale Delikatessen zu probieren.

  3. Luxusmarken und Designerboutiquen: Biarritz beherbergt auch eine Reihe von Luxusmarken und Designerboutiquen. In der Nähe des Hôtel du Palais und der umliegenden Straßen findet ihr Geschäfte namhafter internationaler Modemarken sowie Juweliere und exklusive Geschäfte. Hier könnt ihr nach hochwertiger Mode, Accessoires und Schmuck suchen und euch von den neuesten Trends inspirieren lassen.

  4. Surfer-Shops: Da Biarritz ein beliebtes Surfer-Paradies ist, findet ihr entlang der Strände auch viele Surfer-Shops. Hier könnt ihr alles finden, was ihr für euer nächstes Surfabenteuer benötigt, von Surfboards und Neoprenanzügen bis hin zu Zubehör und Surfbekleidung. Es ist auch ein großartiger Ort, um das authentische Surfer-Flair der Stadt zu erleben.


Biarritz-Reisetipps-Sehenswürdigkeiten-Strände-Städtetrip

Biarritz-Reisetipps-Sehenswürdigkeiten-Strände-Städtetrip
Le Halles
 

Wandern:


Biarritz bietet nicht nur wunderschöne Strände, sondern auch eine malerische Umgebung, die zum Wandern und Spazierengehen einlädt. Hier sind einige Empfehlungen für Wander- und Spazierwege in und um Biarritz:

  1. Küstenweg (Sentier du Littoral): Der Küstenweg ist ein atemberaubender Wanderweg, der entlang der felsigen Küste von Biarritz verläuft. Dieser Pfad bietet spektakuläre Ausblicke auf das Meer, die Klippen und die Küstenlandschaft. Ihr könnt entlang des Weges spazieren und die frische Meeresbrise genießen. Der Weg führt euch auch zu einigen versteckten Buchten und Stränden, die perfekt für eine Erfrischung oder eine kleine Pause sind.

  2. Phare de Biarritz: Der Leuchtturm von Biarritz bietet nicht nur eine großartige Aussicht auf das Meer, sondern auch die Möglichkeit, entlang der Küste zu wandern. Von hier aus könnt ihr einen Spaziergang entlang der Klippen und der Strandpromenade unternehmen. Der Weg bietet beeindruckende Ausblicke und führt euch zu anderen Sehenswürdigkeiten wie dem Rocher de la Vierge, einer beeindruckenden Felsformation mit einer Marienstatue.

  3. Le Parc Mazon: Wenn ihr eine grünere Umgebung bevorzugt, könnt ihr einen Spaziergang durch den Parc Mazon unternehmen. Dieser Park liegt etwas außerhalb des Stadtzentrums von Biarritz und bietet schöne Wege, schattige Bäume und gepflegte Grünflächen. Hier könnt ihr inmitten der Natur spazieren gehen, eine Pause auf einer Bank machen oder ein Picknick im Freien genießen.


Biarritz-Reisetipps-Sehenswürdigkeiten-Strände-Städtetrip
Grand Plage Biarritz
 

Ausflüge:


Hier sind drei Touren in Biarritz, die ihr mit GetYourGuide* unternehmen könnt, um die Stadt und ihre Umgebung besser kennenzulernen:

  1. Stadtführung durch Biarritz:* Taucht ein in die faszinierende Geschichte und Kultur von Biarritz mit einer geführten Stadttour. Ein ortskundiger Guide wird euch durch die charmanten Straßen und Plätze der Stadt führen und dabei interessante Geschichten und Anekdoten teilen. Ihr werdet die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Leuchtturm, den Rocher de la Vierge und die Grande Plage entdecken. Diese Tour bietet euch einen umfassenden Überblick über Biarritz und ist ideal für alle, die zum ersten Mal in der Stadt sind.

  2. Baskische Küstenfahrt:* Diese Tour führt euch entlang der atemberaubenden baskischen Küste und zeigt euch die Schönheit der Region. Mit einem komfortablen Fahrzeug werdet ihr entlang malerischer Straßen fahren und spektakuläre Ausblicke auf das Meer und die Klippen genießen. Unterwegs werdet ihr charmante Küstenstädte wie Saint-Jean-de-Luz und Hendaye besuchen und mehr über die baskische Kultur und Geschichte erfahren. Diese Tour ist perfekt für Naturliebhaber und bietet eine unvergessliche Reise entlang der Küste.

  3. Weintour ins französische Baskenland:* Für Weinliebhaber bietet diese Tour die Möglichkeit, die köstlichen Weine des französischen Baskenlands zu entdecken. Ihr werdet zu renommierten Weingütern geführt, wo ihr an Verkostungen teilnehmen und mehr über die Weinherstellung und die regionalen Rebsorten erfahren könnt. Während der Tour könnt ihr auch malerische Dörfer und Landschaften des Baskenlands erkunden. Diese Tour ist eine großartige Gelegenheit, die kulinarischen Schätze der Region kennenzulernen und gleichzeitig die schöne Umgebung zu genießen.

Mit diesen drei Touren könnt ihr Biarritz und seine Umgebung auf unterschiedliche Weise erleben. Egal, ob ihr an Geschichte und Kultur interessiert seid, die Küstenlandschaft bewundern oder die kulinarischen Genüsse der Region entdecken möchtet, mit GetYourGuide* könnt ihr unvergessliche Erlebnisse in Biarritz erleben.





 


Fazit:


Biarritz ist wahrhaftig ein Paradies für Wellenreiter und Sonnenuntergangsliebhaber. Packt euer Surfboard ein und lasst euch von der Magie dieses wunderbaren Ortes mitreißen. Egal, ob ihr euch in die Wellen stürzt oder einfach nur die Schönheit der Natur genießen möchtet, Biarritz wird euch nicht enttäuschen. Surft auf den Wellen, beobachtet den Sonnenuntergang und lasst euch von diesem einzigartigen Geheimtipp für einen Städtetrip in Europa verzaubern!

Biarritz-Reisetipps-Sehenswürdigkeiten-Strände-Städtetrip
Ausssicht beim Leuchturm

Nun, da ihr wisst, welche Orte ihr in Biarritz erkunden solltet, möchte ich noch erwähnen, warum dieser Ort ein echter Geheimtipp für einen Städtetrip in Europa ist. Biarritz vereint die entspannte Atmosphäre eines Strandurlaubs mit dem Flair einer lebendigen Stadt. Ihr könnt morgens am Strand entspannen, mittags eine Surfstunde nehmen und abends das pulsierende Nachtleben erkunden. Diese Mischung aus Naturschönheit und urbanem Lebensstil ist einfach unwiderstehlich!


Also packt eure Koffer, schnappt euch eure Sonnenschirm und ab nach Frankreich!


Für mehr Tipps und Inspiration folge mir gerne auf Instagram @isytravelyogi



Du hast eine Frage oder einen Kommentar?



Zögere nicht mir zu schreiben:




Ich wünsche dir eine gute Reise und bleib gesund!

Namaste,


Deine Isy





Hinweis:


*Affiliate Links: Wenn du in meinem Blogeintrag einem Link folgst und das angebotene Produkt buchst oder kaufst, erhalte ich eine kleine Provision davon. Dadurch ändert sich nichts an dem Preis für dich, doch Einnahmen wie diese helfen mir meinen Reiseblog weiter kostenfrei für euch zu betreiben. Dabei handelt es sich immer nur um Produkte, die in eurem Sinne sind. Und ihr unterstützt dadurch meinen Blog.




Comments


Signet-Isytravelyogi-relaunch.png
IMG_8523_jpg.JPG
isytravelyogi.jpg

Hi ich bin Isy

Herzlich willkommen auf meinem Blog. 
 

 

Yoga und das Reisen um die Welt, das sind meine Leidenschaften und hier in meinen Blog möchte ich sie mit euch teilen. 

  

Tatsächlich leide ich schon seit jungen Jahren an einer Reiseübelkeit, welche mich dennoch nicht aufhält meine Träume zu leben! 

Mein Motto? WHY NOT! 

  

Zusammen mit meinem Ehemann Mike mache ich die Welt unsicher. Wir sind beide sehr aktive Menschen und lieben es immer wieder Neues zu entdecken und zu erleben. 
 

Seit über 11 Jahren unterrichte ich leidenschaftlich Yoga und Pilates Kurse.


Du möchtest mehr über mich erfahren? 
Schau doch mal hier vorbei: 

bottom of page