google.com, pub-2322539458176476, DIRECT, f08c47fec0942fa0 UA-155086812-1

Caminito del Rey Reisebericht- unsere Erfahrungen auf dem Königspfad in Andalusien

Aktualisiert: 22. Dez 2020


Wer Wandern und Berglandschaften liebt, der darf sich diesen berühmten Wanderweg Caminito del Rey in Andalusien nicht entgehen lassen.

Der Königspfad gehört eine Zeit lang zu einem der gefährlichsten Wegen der Welt.

Den Namen hat er übrigens bekommen, als der König Alfonso XIII. 1921 den Weg beschritt.


Er befindet sich zwischen den Orten Ardales und El Chorro, knapp 90 Minuten entfernt von Malaga.


Ist der Caminito del Rey gefährlich?


4 Jahre war der Zutritt zum Weg nach mehreren tödlichen Unglücken in der Schlucht gesperrt. Witterungseinflüsse und vernachlässigte Instandhaltungsarbeiten hatten den über 100 Jahre alten Weg angegriffen.


Seit März 2015 ist er nach umfangreicher Sanierung wieder für die Allgemeinheit begehbar.


So wie damals, als er zu Beginn des 20. Jahrhunderts als Verbindungs- und Transportweg für die ArbeiterInnen und Materialien für das sich damals in Bau befindliche Wasserkraftwerk erschaffen wurde.


Wir besuchten den Königspfad im März 2019 und in meinem Reisebericht über den Caminito del Rey möchte ich euch unsere Erfahrungen und Reisetipps mitgeben.


Der Weg bietet eine unglaubliche Aussicht! Die Natur dort ist spektakulär und gehört definitiv ebenfalls zu einem meiner Highlights in Andalusien.

Wanderweg Caminito del Rey

Zuggleise

Buchungsmöglichkeiten


Mein erster Tipp: Bucht frühzeitig eure Tickets, denn die Anzahl ist begrenzt und oft sehr schnell ausgebucht!

Eintritt: 10 €

Buchung hier: Tickets


Natürlich habe auch ich es verpasst den Weg rechtzeitig zu buchen, da hatte ich noch zwei Möglichkeiten.

Wenn man morgens um 7.30 Uhr vor dem Eingang wartet, werden noch 50 Karten verteilt. Ein Risiko- ob man noch eines erhält!


Die zweite Möglichkeit, welche ich gewählt habe, eine geführte Gruppentour bei www.getyourguide.com* zu buchen.

Der Preis lag zwar bei 25 €, aber das Ticket war sicher!



Weil wir ein paar Minuten zu Spät beim Treffpunkt ankamen, war unser Guide mit der Gruppe schon weg. (Wir mussten erstmal einen Parkplatz finden, denn alle Plätze waren voll!)

Unsere Tickets lagen aber bereits an der Kasse und wir konnten ohne Probleme eintreten und den Weg in Ruhe alleine beschreiten.

Die Schlange an der Kasse war dennoch ziemlich lang und man sollte mit Wartezeit rechnen!


Bis zu 100 Meter ist der Weg hoch in der 200 Meter tiefen Schlucht mir dem Guadalhorce Flusses in der Mitte.

Dennoch ist er gut zu begehen und der weg wirkt sehr sicher!



Sicherheitsmaßnahmen


  • Die Helme sind eine Sicherheitsvorschrift und dürfen während der ganzen Zeit NICHT abenommen werden!

  • Drohnen und Selfiesticks sind ebenfalls verboten

  • Das Verlassen des Weges ist auch verboten


Schluchten


Dauer und Länge des Wanderwegs


Knapp 7 Kilometer geht der Wanderweg und wir haben 2,5 Stunden (mit Fotos) dafür gebraucht.

Zurück kann man einen Shuttlebus für 1,55 € nehmen, der einen in 15 Minuten zurück zum Ausgangspunkt bringt.


Am Ende des Weges , kurz vor dem Shuttlebus, wartete auch ein netter Herr mit einer Kühlbox mit Getränken.



Anreise

Früher konnte man den Caminito del Rey auch von der Südseite aus betreten. Das wurde mittlerweile aber geändert und der Eingang ist immer im Norden!

Es ist nicht möglich mit dem Auto bis zum Eingang zu fahren, sondern nur bis zum Parkplatz.

Parkplatz: Restaurante El Kiosko und Parking El Caminito del Rey


Von dort folgt man den Hinweisschildern zum Eingang des Caminito del Rey.

Es gibt zwei Wege bis zum Eingang , der erste ist nur 1,2 Kilometer lang und der zweite 2,7 Kilometer.


Von Malaga aus ist es knapp eine Stunde Autofahrt bis zum Caminito del Rey.

Wir sind von Tarifa aus angereist und haben mit unserem Campervan in der Wildnis übernachtet.


Mehr dazu findest du in meinem Andalusien Campervan Reisebericht.



Pin It



Reisetipp: Wer den Wanderweg beschreiten möchte, der sollte gut zu Fuß sein! Der Weg ist zwar nicht uneben, aber dennoch nicht ungefährlich auf den Holzbalken.


Hinweis: Es gibt keine Toiletten auf dem Wanderweg! Dager nutzt die Toiletten am Eingang.

Caminito del Rey

Beste Reisezeit


Das Klima in Andalusien ist im Winter sehr mild und im Sommer recht heiß. Dennoch ist der Wanderweg das ganze Jahr über eine gutes Reiseziel.


Öffnungszeiten des Caminito del Rey


  • Vom 25. Oktober bis zum 26. März: Dienstag – Sonntag 10:00 – 14:00 Uhr

  • Vom 27. März bis zum 24. Oktober: Dienstag – Sonntag 10:00 – 17:00 Uhr.

  • Geschlossen: 24., 25., 31. Dezember und 1. Januar





Die Highlights des Caminito del Rey


1.Natur und Landschaft


Es ist nicht zu verleugnen, dass die Landschaft und die Natur des CaminitodelRey unglaublich schön sind! Ich konnte mich an den Schluchten gar nicht satt sehen. Auch der Weg durch den Wald war traumhaft!

Leider war der Fluss bei unserem Besuch h recht schlammig, daher die braune Farbe. Auf anderen Bildern im Internet hat er eine schönen türkis Ton.


2. Die Hängebrücke


Zum Ende des Weges steht man vor der Hängebrücke, die eines meiner Highlights war. Denn trotz Höhenangst war die Aussicht einfach unfassbar schön!


3.Das Erlebnis


Mir hat das Gefühl, diesen Wanderweg zu beschreiten, auch viel Spaß gemacht. Mein Mann und ich haben uns Zeit gelassen und in Ruhe die Natur bestaunt!



Aussicht genießen

Hängebrücke

Landschaft

Hängebrücke



Fazit:

Der Caminito del Rey ist ein atemberaubend schöner Wanderweg, der bei einer Andalusien Reise nicht fehlen darf!

Die Natur und die Landschaft ist fantastisch.


Die Hängebrücke ist mein persönliche Highlight gewesen und ich habe mich die ganze Zeit sehr sicher gefühlt.


Mein bester Tipp ist es die Tickets früh genug zu buchen, da die Anzahl pro Tag beschränkt ist!



Du hast eine Frage oder einen Kommentar?

Zögere nicht mir zu schreiben:

Isytravelyogi@gmail.com

Ich wünsche dir eine gute Reise und bleib gesund!

Deine Isy

Für mehr Inspiration folge mir doch auf Instagram und Pinterest:



*Affiliate Links: Wenn du in meinem Blogeintrag einem Link folgst und das angebotene Produkt buchst oder kaufst, erhalte ich eine kleine Provision davon. Dadurch ändert sich nichts an dem Preis für dich, doch Einnahmen wie diese helfen mir meinen Reiseblog weiter kostenfrei für euch zu betreiben. Dabei handelt es sich immer nur um Produkte, die in eurem Sinne sind. Und ihr unterstützt dadurch meinen Blog.

Hi ich bin Isy

Herzlich willkommen auf meinem Blog. 
 

 

Yoga und das Reisen um die Welt, das sind meine Leidenschaften und hier in meinen Blog möchte ich sie mit euch teilen. 

  

Tatsächlich leide ich schon seit jungen Jahren an einer Reiseübelkeit, welche mich dennoch nicht aufhält meine Träume zu leben! 

Mein Motto? WHY NOT! 

  

Zusammen mit meinem Ehemann Mike mache ich die Welt unsicher. Wir sind beide sehr aktive Menschen und lieben es immer wieder Neues zu entdecken und zu erleben. 
 
Du möchtest mehr über mich erfahren? 
Schau doch mal hier vorbei: 

Isytravelyogi-Instagram
3DCD152D-A146-4A35-BE02-0A5E321E0EAE.png
Live-Kurse-Yoga-Pilates-Zoom-online.png
Philippinen-Urlaub-Reise.IMG_3820
☀️🐠🐙Life looks better ᑌᑎᗪEᖇ ᗯᗩTEᖇ 🐢🐟🐡_____________________________________________________ _Die
delfine 12 (1 von 1)
kappadokien 7 (1 von 1)
Nach dem wir in Thailand und Brasilien keine turtle 🐢 gefunden haben wurden wir in Madagaskar mehr
vlcsnap-2019-11-07-18h51m54s128
philippinen-reise

Beliebteste Blogartikel

Ahaus, Deutschland      I   Isabell Heinrich  I  Email: isytravelyogi@gmail.com